Erstellt am: 05.09.2022, Autor: rk

Shorts Skyvan in Polen abgestürzt

Shorts SC.7 Skyvan 3M-400

Shorts SC.7 Skyvan 3M-400 (Foto: Piotrków Land Aero Club)

Ein Fallschirmabsetzflugzeug vom Typ Shorts SC.7 Skyvan 3M-400 ist am 3. September 2022 im polnischen Piotrków Trybunalski-Bujny abgestürzt, beide Insassen kamen dabei ums Leben.


Am Samstagnachmittag um 14:18 Uhr ist ein Shorts SC.7 Skyvan 3M-400 Absetzflugzeug für Fallschirmspringer im Anflug auf den Flugplatz von Piotrków Trybunalski-Bujny aus noch nicht bekannten Gründen abgestürzt. Beide Insassen kamen bei dem Unfall ums Leben, das zweimotorige Turbopropellerflugzeug wurde dabei komplett zerstört.

Das Flugzeug

Bei dem Unglücksflugzeug handelt es sich um eine zweimotorige Turbopropellermaschine vom Typ Shorts SC.7 Skyvan 3M-400. Das Fallschirmabsetzflugzeug SP-HIP wurde 1978 gebaut und hat die Seriennummer SH.1962. Die Maschine gehörte dem Piotrków Land Aero Club und wurde bei dem Absturz komplett zerstört.

Das Wetter

Das Wetter war zum Unfallzeitpunkt gut.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top