Autor: js

Cessna Citation Mustang

Cessna Citation Mustang

Cessna Citation Mustang (Foto: Cessna)

Bei der Cessna Citation Mustang handelt es sich um den Entry Level Jet von Cessna. Die Citation Mustang bietet Platz für vier bis fünf Passagiere.

Spannweite: 13,16 m, Länge: 12,37 m, Geschwindigkeit: 630 km/h


Cessna C510 Citation Mustang

Mit diesem im Jahr 2002 angekündigten und Ende 2006 erstmals ausgelieferten Flugzeug, erweiterte Cessna ihre schon breite Angebotspalette an Business Jets, der sehr erfolgreichen Citation Reihe. Die per Definition in die Kategorie der sogenannten Very Light Jets (VLJ) fallende Citation Mustang wird von Cessna aus markttechnischen Gründen als Entry Level Jet bezeichnet. Hauptkunden sind entsprechend Personen oder Firmen, die bis anhin zweimotorige Kolbenmotor-Flugzeuge oder ein-, beziehungsweise zweimotorige Turboprops als Transportmittel nutzten. Die Kabine verfügt über vier Passagiersitze, ein fünfter Passagier kann rechts neben dem Piloten im Cockpit mitgenommen werden.

Die Citation Mustang wurde komplett neu konstruiert

Obwohl anderen Citations auf den ersten Blick sehr ähnlich sind, handelt es sich bei der Citation Mustang um eine komplette Neukonstruktion. Um die Maschine auch preismässig attraktiv zu gestalten, mussten bei der Herstellung des Flugzeuges, der Avionik und der Triebwerke neue Wege beschritten werden. So wurde Cessna zum sogenannten Launch-Customer für das Garmin G1000 Avionik Paket, welches unter anderem auch den Autopiloten und das Flight Management System (FMS) umfasst. Das Garmin G1000 wurde unter dem Gesichtspunkt für den Betrieb komplexer Flugzeuge mit nur einem Piloten entworfen. Beim Triebwerk entschied man sich für die ebenfalls neue PW600-Reihe von Pratt & Whitney Canada. Zellen- und flügelseitig setzte man mit Aluminiumkonstruktionen auf bewährte Techniken. Die Tragflächen weisen aber ein neues Profil auf. Der Anteil an verwendetem Kunststoff ist klein gehalten, alle Systeme zeichnen sich durch Einfachheit aus.

Hauptkonkurrenten der Cessna Citation Mustang

Die Hauptkonkurrenten der Cessna Citation Mustang sind die ebenfalls durch zwei Turbofans angetriebenen kleinere Eclipse 500 und die ähnlich grosse Embraer Phenom 100. Aus den Reihen der Turboprops sind die einmotorige Socata TBM-850 und die mit einer grösseren Kabine versehene, zweimotorige Beech King Air 90 zu erwähnen.

Technische Daten: Cessna C510 Citation Mustang

Hersteller: Cessna Aircraft Company
Land: USA
Antrieb: Pratt & Whitney Canada PW615F
Schubkraft: 1.460 lbs / 6,49 kN
Besatzung: 1 - 2 Piloten
Anzahl Passagiere: 4 - 5
Erstflug: 23. April 2005

Länge:

12.37 m

 

Höhe:

4.09 m

Flügelfläche:

19.5 m2

Kabinenbreite:

1.4 m

Leergewicht (DOM):

2.517 kg

Maximale Nutzlast:

545 kg

Maximales Gewicht ohne Treibstoff (MZFM):

3.062 kg

Maximales Startgewicht (MTOM):

3.921 kg

Maximales Landegewicht (MLM):

3.629 kg

Fluggeschwindigkeit:

319 - 340 KTAS (590 -630 km/h)

Maximale Geschwindigkeit (VMO/MMO):

250 KIAS / M 0.63

Maximale Reiseflughöhe:

41.000 ft / 12.497 m

Startrollstrecke (MTOM):

950 m

Landerollstrecke (MLM):

725 m

 

Text: Urs Auf der Mauer

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top