Autor: rk

Flylogic Kleinflugplätze FSX Teil 4

Flylogic Kleinflugplätze FSX Teil 4
Die Schweizer FSX-Szenerie ist um fünf Kleinflugplätze reicher - dieses Mal jenseits des \"Röstigrabens\": Die Plätze Neuchatel, Gruyère, Bex, Ecuvillens und Bellechasse gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Flugplätzen der Westschweiz. Die hochauflösenden sowie realitätsgetreuen Szenerien tragen einmal mehr die Handschrift von Michu Röthlisberger wie bei den vorherigen Ausgaben. Das Produkt ist sowohl als Download als auch Box-Version für EUR 29.99 bzw. CHF 39.90 erhältlich.
Flylogic Kleinflugplätze FSX Teil 4, Flugplatz Bex
Die Szenerie aller Flugplätze basiert auf Luftfotos mit einer Auflösung von 25cm/Pixel. Autoverkehr in der Umgebung sowie saisonale Anpassung der Vegetation ist wie bisher inbegriffen. Nebst allen Gebäuden sind auch Flughindernisse wie Hochspannungsleitungen in der Anflugschneise Teil der reichhaltig bestückten Objektszenerie, zu der auch viele markante Gebäude wie Hotels, Industriebauten oder das Schloss Gruyère gehören. Animiert sind wie gewöhnlich der Windsack und - exklusiv bei den Kleinflugplätzen - die Landekreuze (Lande-T) je nach Windrichtung. Die hochauflösenden Fototexturen wirken so echt, dass man kaum genug davon bekommen kann. Eine sehr detaillierte Dokumentation mit allen Anflugkarten rundet das hochwertige Produkt wie gewohnt ab.
Flylogic Kleinflugplätze FSX Teil 4, Schloss Gruyere
Einige jener Flugplätze in der als Romandie benannten französischen Schweiz sind für Ihre delikaten Anflüge bekannt. Dazu zählt in Fliegerkreisen vor allem Gruyère. Der Platz besticht nur durch seine reichhaltige Szenerie einschliesslich der Heliswiss-Basis und wird überragt von dem gleichnamigen Schloss, welches zur Landung umflogen werden muss. Umringt von Bergen und Hügeln sind Starts vor allem im Sommer bei hoher Dichtehöhe für schwach motorisierter Maschinen eine heikle Angelegenheit. Ein paar Meilen nördlich liegt Ecuvillens nahe der Universitätsstadt Fribourg. Dieser Platz verfügt über eine ordentliche Asphaltpiste von 800 m Länge und eignet sich somit auch sehr gut für schwerere Flugzeugtypen wie Twins. Sogar ein A-PAPI (Precision Approach Path Indicator) für den 4 Grad-Gleitpfad ist vorhanden. Auch hier ist eine üppige Infrastruktur vorhanden und bietet viel fürs Auge. Ein idealer Platz für eine Zwischenlandung auf längeren Abstechern nach Frankreich oder Italien. Neuchatel liegt am Neuenburgersee und verfügt ebenfalls über eine Hartbelagpiste. Viele Hangars, Betriebsgebäude und statische Flugzeuge prägen diesen Platz. Schön ist auch der Anflug über den See und die nahtlose Einbindung in die Switzerland Pro-Szenerie.
Flylogic Kleinflugplätze FSX Teil 4, Gruyere
Südlich von Montreux am Beginn des Rhonethals liegt Bex (\"Be\" ausgesprochen) Auf dem zwischen hohen Bergflanken gelegenen Kleinflugplatz wird real intensiv Kunstflug trainiert, wofür ein eigener Sektor reserviert ist. Zur statischen Szenerie gehören auch die weitläufigen Anlagen der chemischen Industrie nördlich des Platzes. Links und rechts davon sind Hochspannungsleitungen zu umfliegen. Die Topographie lässt keine typischen Volten zu. Auch hier wird das fliegerische Können auf die Probe gestellt. Zwischen Murten und Bielersee liegt Bellechasse, der real nur Segelflugzeugen vorbehalten ist. Die wenigen Objekte des Privatflugplatzes machen ihn aus der Luft von allen am schwersten erkennbar. Als Segler kann man von hier zu Flügen im Mittelland, den Berner Jura oder über die Alpen starten.
Flylogic Kleinflugplätze FSX Teil 4, Bellechasse
Alle fünf Plätze fügen sich wie die vorherigen nahtlos in die Switzerland Professional-Szenerie ein und eignen sich damit auch ideal für das virtuelle VFR-Flugtraining. Die lebensecht wirkenden Texturen garantieren dauerhaften Flugspass in den schönsten Regionen der Schweiz.
Flylogic Kleinflugplätze FSX Teil 4, Ecuvillens
Hersteller: Mailsoft GmbH, www.flylogicsoftware.com
Design: Michu Röthlisberger
Vertrieb: Mailsoft GmbH www.flylogicsoftware.com
Preis: CHF 34.90 bzw. EUR 25.99
Reportage von: Markus Slattner PRoText & Konzept, www.protext.ch

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top