Erstellt am: 23.05.2022, Autor: ps

EBACE 2022 ist eröffnet

EBACE 2018 Cessna

EBACE 2018 Cessna auf dem Static Display (Foto: Hobby Verlag AG)

Die European Business Aviation Convention and Exhibition hat heute Montag, den 23. Mai 2022, zum zwanzigsten Mal die Pforten eröffnet.

Die EBACE ist in der glamourösen Welt der Luxusjets eine Erfolgsgeschichte in Europa. Die Aussteller laden zum zwanzigsten Mal nach Genf auf das PALEXPO Gelände ein. In diesem Jahr präsentieren sich rund 300 Unternehmen an der EBACE, wer in diesem Geschäfts- und Luxusbereich der Fliegerei einen Namen hat, darf an dieser größten Business Jet Messe Europas nicht fehlen.

Auf dem Außenbereich haben es die Verantwortlichen der EBACE geschafft, knapp 50 Flugzeuge zu organisieren, vom kleineren Geschäftsreiseflugzeug mit Turbopropeller Antrieb bis zu einer Boeing 737 BBJ und einem Airbus ACJ319 ist alles zu sehen und zu kaufen, was das Herz der exklusiven Kundschaft höherschlagen lässt. Die EBACE 2022 ist für das Fachpublikum am Montag, Dienstag und Mittwoch geöffnet. An der EBACE werden auch in diesem Jahr mehr als 10.000 Besucher erwartet.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top