Erstellt am: 29.11.2022, Autor: ps

Ryanair mit neuen Linien ab Deutschland

Boeing 737 MAX Ryanair

Boeing 737 MAX Ryanair (Foto: Boeing)

Ryanair wird ab dem Sommer 2023 ab den beiden Flughäfen Köln Bonn und Nürnberg auf die Kanaren fliegen, die Flüge werden im April 2023 aufgenommen.

Ryanair kündigte am 28. November 2022 zwei neue deutsche Routen zu den Kanarischen Inseln für den Sommer 2023 an. Von Köln Bonn geht es nach Lanzarote und von Nürnberg fliegt der Low-Cost-Carrier aus Irland nach Teneriffa, beide Linienflüge werden zweimal wöchentlich bedient und beginnen im April 2023.

Zur Feier des Tages hat Ryanair einen zeitlich begrenzten Sitzplatzverkauf für Frühbucher gestartet, die sich ein Schnäppchen für ihren Urlaub im Sommer 2023 sichern wollen. Die Tarife sind ab sofort auf Ryanair.com ab 29,99 € erhältlich.

Annika Ledeboer, Ryanairs Country Managerin für die DACH-Region, sagte:

„Mit Ostern und dem nahenden Sommer ’23 freuen wir uns, unseren deutschen Kunden mit der Aufnahme dieser beiden neuen Strecken – Köln nach Lanzarote und Nürnberg nach Teneriffa – in unseren Sommer ’23-Flugplan noch mehr Auswahl und Mehrwert zu bieten.“

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top