Erstellt am: 22.06.2022, Autor: ps

AVIATAR wird in Spanien weiterentwickelt

Lufthansa Technik AVATAR

Lufthansa Technik AVATAR (Foto: LH Technik)

AVIATAR, die digitale Plattform von Lufthansa Technik, wird in Zukunft auch an der spanischen Ostküste in Valencia weiterentwickelt.

Um der hohen Nachfrage nach digitalen Produkten gerecht zu werden, eröffnet Lufthansa Technik zum 1. Juli 2022 einen neuen Standort in Valencia. Dort wird bis Jahresende ein Team von bis zu 20 IT-Experten an datengetriebenen Applikationen arbeiten, die von Predictive Maintenance bis hin zu automatisierten Fullfillment-Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Luftfahrtindustrie optimieren.

Valencia, mit seinen führenden Universitäten und einem dynamischen Ökosystem von Technologieunternehmen, wurde als idealer Standort für das internationale Wachstum ausgewählt. Eine aufstrebende Tech-Szene mit mehr als 900 Start-ups, zahlreichen Inkubatoren und einer lebhaften Community schafft darüber hinaus Möglichkeiten für zukünftige Kooperationen. Um den Start zu erleichtern und effektiv mit dem lokalen Unternehmensnetzwerk in Verbindung zu treten, arbeitet AVIATAR partnerschaftlich mit Invest-in-Valencia Office zusammen, einer gemeinsamen Beratungsinitiative des Stadtrats und der Handelskammer von Valencia, die als Vermittler und Bindeglied zur Stadt fungiert.

Bei AVIATAR Valencia werden die neuen Mitarbeiter*innen synchron und auf Augenhöhe mit ihren Arbeitskolleg*innen am Hauptstandort Hamburg arbeiten. Agile Softwareentwicklung wird über die gesamte Organisation gelebt und alle Mitarbeitenden werden direkt einem Produkt Team zugeordnet. Dies beschleunigt den Einarbeitungsprozess und ermöglicht es, von Anfang an einen spürbaren Beitrag zu leisten. AVIATAR wird sich zunächst in einem Co-Working Space in der Nähe des Stadtzentrums von Valencia niederlassen. Sowohl hybrides Arbeiten als auch ein reger Austausch zwischen den beiden Standorten sind erwünscht.

AVIATAR sucht erfahrene Full-Stack Developer und Software Architects, die gerne in einem internationalen Umfeld arbeiten und die Luftfahrtbranche digital disruptieren wollen. Zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr werden auch Data Scientists und Junior-Positionen in weiteren Fachgebieten verfügbar sein.

AVIATAR wurde 2017 als unabhängige Plattform für digitale Produkte und Dienstleistungen von Lufthansa Technik gestartet. Die Plattform bietet ihren Nutzern digitale Produkte, die von der vorausschauenden Wartung über Fulfillment bis hin zu automatisierten Lösungen reichen. AVIATAR kombiniert Flottenmanagement-Lösungen, Datenwissenschaft und Engineering-Kompetenz, um ein umfassendes Angebot an integrierten digitalen Dienstleistungen und Produkten für Fluggesellschaften, MRO-Unternehmen, OEMs und Leasinggeber bereitzustellen, die sich nahtlos in die physische technische Umsetzung und darüber hinaus integrieren lassen.

FliegerWeb News Sendung

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top