Erstellt am: 07.02.2020, Autor: ps

Faszination Fotografie von oben

Foto aus Cockpit von Citation

Foto aus Cockpit von Citation (Foto: Robert Kühni)

Luftaufnahmen bieten sich an, um Städte oder Landschaften zu fotografieren und möglichst viel auf dem Bild festzuhalten.

Damit die Fotos auf den Betrachter die gewünschte Faszination ausüben, kommt es auf die richtige Ausrüstung zum Fotografieren ebenso an, wie auf einen gelungenen Bildaufbau. Umfangreiche Tipps für Fotos aus der Vogelperspektive hält das kostenlose E-Book "Fotografie von oben" von Patrik Walde bereit.

Hilfreiche Tipps vom Profi

Patrik Walde ist gelernter Webdesigner und leidenschaftlicher Fotograf. Seit 1997 ist er beruflich als Fotograf tätig. Er fotografiert vom Boden und aus der Luft. Für seine Luftaufnahmen benutzt er eine Drohne oder ein Hochstativ. Er fotografiert zudem von hohen Gebäuden und aus Flugzeugen. Zu seinen bevorzugten Motiven zählen Natur, Landschaften, Industrie und Architektur. In seinem kostenlosen Ratgeber "Fotografie von oben" spricht der Autor Einsteiger, Fortgeschrittene und erfahrene Fotografen an. Er informiert über die geeignete Ausrüstung, über Techniken für Luftaufnahmen und über den Bildaufbau. Seine Tipps veranschaulicht er mit den passenden Aufnahmen.

Voraussetzungen für gute LuftaufnahmenIn seinem E-Book geht Patrik Walde ausführlich auf die Voraussetzungen für gute Luftaufnahmen ein. Neben der Wahl des geeigneten Motivs kommt es darauf an, die richtige Position zu finden. Luftaufnahmen können aus einem Flugzeug, aber auch von einem Berg oder einem Hochhaus gemacht werden. Ein nützliches Hilfsmittel ist die Drohne. Der Autor geht dabei auf die rechtlichen Grundlagen für die Verwendung von Drohnen ein. Um Fotos aus einem Hochhaus oder einem Flugzeug heraus zu machen, gilt es, Spiegelungen durch Fenster zu vermeiden. Der Autor beschreibt, welche Ausrüstung sich für Fotos aus der Vogelperspektive am besten eignet. Weitere wichtige Voraussetzungen sind das Wetter und die Lichtverhältnisse.

Von der Idee zur Location

Wer Luftaufnahmen von einer Landschaft oder einer Stadt machen möchte, hat oft schon eine Vorstellung von den fertigen Bildern. Es kommt auf die richtige Umsetzung an. Der Autor geht in seinem E-Book auf die gründliche Planung der Luftaufnahmen ein. Er hält in seinem Ratgeber verschiedene Inspirationen bereit und weist auf verschiedene Instrumente von Google hin, die vorab einen Eindruck von der Location vermitteln und über deren Zugänglichkeit informieren. Die Zugänglichkeit der Location kann entscheidend sein, ob das Bild mit einer Drohne, von einem Flugzeug oder von einem Hochhaus aufgenommen werden sollte.

Weitere Informationen im kostenlosen Ratgeber

Das E-Book "Fotografie von oben" kann unter https://www.ifolor.ch/ebook-drohnenfotografie kostenlos heruntergeladen werden. Auf anschauliche Weise beschreibt der Autor alles, was für gute Luftaufnahmen benötigt wird. Er informiert auch über geeignete Apps für das Smartphone, die das Fotografieren erleichtern. Für noch mehr Tipps zu Luftaufnahmen verweist er auf verschiedene Webseiten.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top