Erstellt am: 12.11.2018, Autor: rk

Eurofighter mit 500.000 Flugstunden

Eurofighter Typhoon 500.000 Flugstunden

Eurofighter Typhoon 500.000 Flugstunden (Foto: Deutsche Luftwaffe)

Der Eurofighter Typhoon hat seit seiner Indienststellung inzwischen mehr als 500.000 Flugstunden absolviert. Dies gab die Eurofighter Jagdflugzeug GmbH am 9. November bekannt.

Das internationale Eurofighter Programm mit 623 Bestellungen und mehr 540 ausgelieferten Flugzeugen konnte mit der 500.000 Flugstundenmarke erneut einen großen Meilenstein erreichen. Das Flugzeug wird in Großbritannien, Deutschland, Italien, Spanien, Österreich, Saudi Arabien und Oman täglich für den Schutz der Lufträume eingesetzt. Kuwait sowie Katar haben den Eurofighter Typhoon ebenfalls gekauft, allerdings noch kein Flugzeug erhalten.

Die Eurofighter sind im Rahmen des Quick Reaction Alert (QRA) Dienstes 24 Stunden am Tag, sieben Tage pro Woche ständig einsatzbereit. Der Eurofighter Typhoon ist seit den ersten Einsätzen in Libyen kampferprobt. Der moderne Kampfjet aus Europa wird auch immer wieder zum Schutz der Lufträume über dem Baltikum eingesetzt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top