Erstellt am: 30.03.2020, Autor: ps

Scoot meldet mehr Passagiere

Scoot Boeing 787

Scoot Boeing 787 (Foto: Boeing)

Mit Scoot flogen im Februar 2020 insgesamt 666 Tausend Passagiere, verglichen mit dem Vorjahresfebruar entspricht dies einem Corona bedingten Rückgang von 19,5 Prozent.

Bei der Singapore Airlines Tochter Scoot ging die Verkehrsleistung verglichen mit dem Vorjahresfebruar um 20,4 Prozent auf 2,199 Milliarden Sitzplatzkilometer zurück, die Nachfrage hat sich um 25,9 Prozent auf 1,746 Milliarden Sitzplatzkilometer verschlechtert. Die durchschnittliche Sitzplatzauslastung lag bei 79,4 Prozent und hat sich somit um 5,9 Prozentpunkte verschlechtert.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top