Geschichte - R

Renard R.30

Renard R.30

Die Renrad R.30 wurde anfangs der 1930er Jahre in Belgien gebaut und war ein leichtes Reiseflugzeug für vier Passagiere. Die Maschine war so schlecht motorisiert, dass sie nie in die Serienfertigung ging, es wurde nur ein Exemplar gebaut.

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
r313_200

Rogožarski R-313

Rogožarski R-313, Land: ehemaliges Jugoslavien

Die R-313 war ein zweisitziger, leichter Bomber. Die maschine war weitgehend aus Holz konstruiert. Gebaut wurde nur eine Maschine.

Spannweite: 13,0 m, Länge: 11,0 m, Geschwindigkeit: 462 km/h.

Anzeige
FliegerWeb on Twitter:
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top