Erstellt am: 08.01.2019, Autor: ps

Norwegian mit solidem Passagierplus

Norwegian Boeing 787-8 Dreamliner

Norwegian Boeing 787-8 Dreamliner (Foto: Norwegian Air Shuttle))

Die Low Cost Airline Norwegian Air Shuttle kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken, mit den Skandinaviern flogen dreizehn Prozent mehr Passagiere als im Vorjahr.

Im Berichtsjahr 2018 konnte Norwegian Air Shuttle insgesamt 37,344 Millionen Passagiere an Bord ihrer Flugzeuge begrüßen, das entspricht einem Wachstum von dreizehn Prozent. Die Jahresnachfrage stieg um 34 Prozent auf 63,320 Milliarden Sitzplatzkilometer während das Angebot um 37 Prozent auf 72,341 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgebaut wurde. Die Auslastung erreichte solide 87,5 Prozent.

Bei Norwegian ist die Nachfrage im Dezember 2018 um 24 Prozent auf 6,762 Milliarden Sitzplatzkilometer kräftig angestiegen. Das Angebot wurde sogar um 34 Prozent auf 8,606 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgeweitet. Die Auslastung verschlechterte sich im Dezember um sechs Prozent und erreichte 78,6 Prozent. Die Billigairline aus Norwegen hat im Dezember insgesamt 2,771 Millionen Passagiere transportiert, das waren fünfzehn Prozent mehr als im Dezember 2017.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top