Erstellt am: 20.01.2020, Autor: ps

KLM präsentiert soliden Dezember

KLM Boeing 787-9

KLM Boeing 787-9 (Foto: Boeing)

Im Dezember 2019 flogen mit der holländischen Fluggesellschaft KLM 2,771 Millionen Passagiere, das entspricht einem Wachstum von 3,1 Prozent.

Die Verkehrsleistung wurde um 1,6 Prozent auf 10,195 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgebaut, während sich die Nachfrage um drei Prozent auf 8,990 Milliarden Sitzplatzkilometer verbesserte. Die Auslastung verbesserte sich um 1,2 Prozentpunkte auf relativ hohe 88,2 Prozent.

Im Berichtsjahr 2019 konnte KLM 35,092 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüßen, das entspricht einem Wachstum von 2,7 Prozent. Die Verkehrsleistung wurde um 1,4 Prozent auf 122,452 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgebaut. Die Nachfrage erreichte 109,476 Milliarden Sitzplatzkilometer, was einem Plus von 1,7 Prozent entspricht. Die Flugzeuge von KLM waren zu 89,4 Prozent voll, was einer Verbesserung von 0,3 Prozentpunkten entspricht.

KLM ist zusammen mit Air France in der Air France KLM Group zusammengeschlossen und gibt die Verkehrszahlen zusätzlich im Konzernverbund bekannt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top