Erstellt am: 13.02.2018, Autor: ps

KGAL vermietet Airbus A330 an Avianca

AVIANCA Airbus A330-200

AVIANCA Airbus A330-200 (Foto: Airbus)

GOAL erwirbt für KGAL APF-Fonds zwei Airbus A330-300, die an Avianca vermietet sind.

Der bankenunabhängige Asset- und Investmentmanager KGAL hat zusammen mit der GOAL German Operating Aircraft Leasing GmbH & Co. KG zum Jahresanfang 2018 zwei Airbus A330-300 für die Aviation Portfolio Funds (APF) erworben. Beide Flugzeuge sind langfristig an die kolumbianische Fluggesellschaft Avianca verleast.

Die Fonds APF 1 und APF 3 investieren in ein breit diversifiziertes Portfolio marktgängiger Passagierflugzeuge unterschiedlicher Typen, die an etablierte internationale Fluggesellschaften verleast werden.

Avianca ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Südamerikas. Es handelt sich um Flugzeuge des Typs Airbus A330-300 mit Rolls-Royce-Triebwerken.

KGAL

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top