Erstellt am: 18.10.2019, Autor: rk

PenAir Saab macht Bruchlandung

Bruchlandung PenAir

Peninsula Air Saab 2000 Bruchlandung (Foto: NTSB)

Ein Saab 2000 von Peninsula Air kam während der Landung in Unalaska, Alaska von der Piste ab, zwei Insassen wurden dabei verletzt.


Flug Peninsula Air 3296 startete am Donnerstagnachmittag, den 17. Oktober 2019, auf dem Anchorage-Ted Stevens International Airport zu einem Inlandflug zum Unalaska-Tom Madsen Airport auf den Aleuten in der Beringsee. An Bord befanden sich 39 Passagiere und drei Besatzungsmitglieder. Nach der Landung schoss das zweimotorige Turbopropflugzeug vom Typ Saab 2000 über das Landebahnende hinaus und stoppte erst rund 150 Meter nach dem Pistenende im Uferbereich des Meereseinschnittes. Laut Zeugenberichten startete das Flugzeug beim ersten Anflug durch und probierte es noch einmal, der Unfall passierte nach dem zweiten Landeversuch. Bei der Bruchlandung wurden zwei Passagiere durch herumfliegende Propellerteile schwer verletzt, ein Passagier verstarb am nächsten Tag im Spital.

Die US-amerikanische Transportbehörde hat eine Flugunfalluntersuchung eingeleitet.

Das Flugzeug

Bei dem Unglücksflugzeug handelt es sich um einen Saab 2000 mit der US-amerikanischen Kennung N686PA. Gebaut wurde das zweimotorige Turbopropeller Flugzeug 1995 unter der Seriennummer 017. Das Flugzeug wurde bei dem Unfall schwer beschädigt, der linke Propeller separierte sich beim Aufprall mit aufgeschütteten Steinen im Uferbereich des Dutch Harbor. Propellerteile durchschlugen die Kabine und verletzten zwei Passagiere schwer.

Das Wetter

Zum Unfallzeitpunkt herrschte ein mäßig starker böiger Wind aus nördlicher Richtung mit einer Stärke von bis zu 27 Knoten (50 km/h). Die Wolkenuntergrenze lag auf einer Höhe von 1.200 Metern. Es regnet leicht und die Sicht wurde mit 8 Kilometern angegeben. Der starke Rückenwind könnte den Unfall maßgebend begünstigt haben.

METAR

PADU 180156Z 30021G27KT 5SM -RA BKN039 06/02 A2953 RMK AO2 PK WND 30027/0154 RAB41 SLP004 P0002 T00560017
PADU 180256Z 25004KT 10SM BKN035 BKN044 BKN120 07/02 A2952 RMK AO2 RAE14 SLP002 ACSL NE P0002 60004 T00670017 53003

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top